Theater Alte Feuerwache e. V.

Theater Alte Feuerwache e. V. im Badehaus 2
Geschäftsstelle
Lutherstr. 18
61231 Bad Nauheim

Telefon: 06032 / 998060-0
Fax: 06032 / 998060-9
Telefon Badehaus 2: 06032 / 3491376
TAF
Referenzen
Badehaus 2

 

Farbcodierung
Kindertheater-Reihe Kleinkunst-Reihe Literarische-Reihe
Philosophische-Reihe Sommer-Reihe (open-air) Sonstiges
TAF Kabinettstücke TAF-Probe TAF-Veranstaltung
Klicken Sie in das jeweilige Feld, um nur diese Termine anzuzeigen!

September 15
Freitag, 18.09. | 20:00 Uhr TAF
Jean-Paul Sartre: Geschlossene Gesellschaft

"Die Hölle, das sind die Anderen." Drei Fremde, ein Raum, kein Entkommen. Mit "Geschlossene Gesellschaft" erstellte Jean-Paul Sartre 1944 eine bittere Analyse menschlicher Gemeinschaften: das Ringen um Anerkennung, die Angst vor Einsamkeit und der Sehnsucht nach Liebe sind die stärksten Triebfedern menschlichen Tuns, aber auch unstillbarer Quell gegenseitiger Verletzungen.

Acht Jahre nach "Tote ohne Begräbnis" bringt das Theater Alte Feuerwache Sartre zurück ins Badehaus 2. Jaya Bowry und Wolfgang Sünkel haben bereits als Darsteller des Mephisto im „FAUST“ ihren Hang zur Hölle unter Beweis gestellt. In ihrer ersten Inszenierung zeigen sie das Ausmaß an (Selbst)Täuschungen, die Menschen hinzunehmen bereit sind, aber auch, dass die Hölle ganz anders ist, als man so glaubt.

 Tickets online kaufen
Interne Info:
erst einloggen
Samstag, 19.09. | 20:00 Uhr TAF
Jean-Paul Sartre: Geschlossene Gesellschaft

"Die Hölle, das sind die Anderen." Drei Fremde, ein Raum, kein Entkommen. Mit "Geschlossene Gesellschaft" erstellte Jean-Paul Sartre 1944 eine bittere Analyse menschlicher Gemeinschaften: das Ringen um Anerkennung, die Angst vor Einsamkeit und der Sehnsucht nach Liebe sind die stärksten Triebfedern menschlichen Tuns, aber auch unstillbarer Quell gegenseitiger Verletzungen.

Acht Jahre nach "Tote ohne Begräbnis" bringt das Theater Alte Feuerwache Sartre zurück ins Badehaus 2. Jaya Bowry und Wolfgang Sünkel haben bereits als Darsteller des Mephisto im „FAUST“ ihren Hang zur Hölle unter Beweis gestellt. In ihrer ersten Inszenierung zeigen sie das Ausmaß an (Selbst)Täuschungen, die Menschen hinzunehmen bereit sind, aber auch, dass die Hölle ganz anders ist, als man so glaubt.

 Tickets online kaufen
Interne Info:
erst einloggen
Samstag, 26.09. | 20:00 Uhr TAF
Jean-Paul Sartre: Geschlossene Gesellschaft

"Die Hölle, das sind die Anderen." Drei Fremde, ein Raum, kein Entkommen. Mit "Geschlossene Gesellschaft" erstellte Jean-Paul Sartre 1944 eine bittere Analyse menschlicher Gemeinschaften: das Ringen um Anerkennung, die Angst vor Einsamkeit und der Sehnsucht nach Liebe sind die stärksten Triebfedern menschlichen Tuns, aber auch unstillbarer Quell gegenseitiger Verletzungen.

Acht Jahre nach "Tote ohne Begräbnis" bringt das Theater Alte Feuerwache Sartre zurück ins Badehaus 2. Jaya Bowry und Wolfgang Sünkel haben bereits als Darsteller des Mephisto im „FAUST“ ihren Hang zur Hölle unter Beweis gestellt. In ihrer ersten Inszenierung zeigen sie das Ausmaß an (Selbst)Täuschungen, die Menschen hinzunehmen bereit sind, aber auch, dass die Hölle ganz anders ist, als man so glaubt.

 Tickets online kaufen
Interne Info:
erst einloggen
Sonntag, 27.09. | 20:00 Uhr TAF
Jean-Paul Sartre: Geschlossene Gesellschaft

"Die Hölle, das sind die Anderen." Drei Fremde, ein Raum, kein Entkommen. Mit "Geschlossene Gesellschaft" erstellte Jean-Paul Sartre 1944 eine bittere Analyse menschlicher Gemeinschaften: das Ringen um Anerkennung, die Angst vor Einsamkeit und der Sehnsucht nach Liebe sind die stärksten Triebfedern menschlichen Tuns, aber auch unstillbarer Quell gegenseitiger Verletzungen.

Acht Jahre nach "Tote ohne Begräbnis" bringt das Theater Alte Feuerwache Sartre zurück ins Badehaus 2. Jaya Bowry und Wolfgang Sünkel haben bereits als Darsteller des Mephisto im „FAUST“ ihren Hang zur Hölle unter Beweis gestellt. In ihrer ersten Inszenierung zeigen sie das Ausmaß an (Selbst)Täuschungen, die Menschen hinzunehmen bereit sind, aber auch, dass die Hölle ganz anders ist, als man so glaubt.

 Tickets online kaufen
Interne Info:
erst einloggen
Oktober 15
Freitag, 09.10. | 20:00 Uhr TAF
Jean-Paul Sartre: Geschlossene Gesellschaft

"Die Hölle, das sind die Anderen." Drei Fremde, ein Raum, kein Entkommen. Mit "Geschlossene Gesellschaft" erstellte Jean-Paul Sartre 1944 eine bittere Analyse menschlicher Gemeinschaften: das Ringen um Anerkennung, die Angst vor Einsamkeit und der Sehnsucht nach Liebe sind die stärksten Triebfedern menschlichen Tuns, aber auch unstillbarer Quell gegenseitiger Verletzungen.

Acht Jahre nach "Tote ohne Begräbnis" bringt das Theater Alte Feuerwache Sartre zurück ins Badehaus 2. Jaya Bowry und Wolfgang Sünkel haben bereits als Darsteller des Mephisto im „FAUST“ ihren Hang zur Hölle unter Beweis gestellt. In ihrer ersten Inszenierung zeigen sie das Ausmaß an (Selbst)Täuschungen, die Menschen hinzunehmen bereit sind, aber auch, dass die Hölle ganz anders ist, als man so glaubt.

 Tickets online kaufen
Interne Info:
erst einloggen
Termine
03.09. Sommer-Reihe: Nessi Tausendschön: "Knietief im Paradies" - Vorpremiere feat. William Mackenzie (guit)
10.09. bis 13.09. Jugendstilfestival
11.09. bis 13.09. Tag des offenen Denkmals
12.09. Jugendstilfestival
13.09. Jugendstilfestival
16.09. Kleinkunst Reihe: "Kleine Eheverbrechen"
17.09. Kleinkunst Reihe: "Kleine Eheverbrechen"

 

TAF Newsletter

Anmeldung zum TAF Newsletter

 

Freunde
Freunde des TAF e. V.

 

Sponsoren
Spielzeitsponsoren:
ovag Energie und Wasser Sparkasse Oberhessen Wirtschaft für Bad Nauheim e. V. Spielzeitsponsoren
Sponsor der Sommerreihe 2015:

Allianz Hofmann

 

Login
Benutzer
Passwort

Passwort vergessen?

Impressum - Links