Theater Alte Feuerwache e. V.

Theater Alte Feuerwache e. V. im Badehaus 2
Geschäftsstelle
Stresemannstr. 32
61231 Bad Nauheim

Telefon: 06032 / 998060-0
Fax: 06032 / 998060-9
Telefon Badehaus 2: 06032 / 3491376
TAF
Referenzen
Badehaus 2

 

Farbcodierung
Kindertheater Kindertheater-Reihe Kleinkunst-Reihe
Lesung Literarische-Reihe Philosophische-Reihe
Sonstiges TAF Kabinettstücke TAF-Probe
TAF-Veranstaltung   
Klicken Sie in das jeweilige Feld, um nur diese Termine anzuzeigen!

August 16
Mittwoch, 31.08. | 19:30 Uhr TAF
Gemeinsame Vorstandssitzung
Keine öffentliche Veranstaltung!

TAF, Freunde des TAF, JUKA.
September 16
Samstag, 03.09. | 19:30 Uhr bis 23:00 Uhr TAF
TAF Kabinettstücke 2016: Musenkuss nach Ladenschluss

Improvisationstheater der Improtheatergruppe der Universität Mainz.

Sie wissen als Zuschauer vor der Show nicht genau, was sich auf der Bühne zutragen wird? Wir auch nicht! Denn bei »Musenkuss nach Ladenschluss« bestimmen Sie als Zuschauer und wir als Schauspieler gemeinsam das Programm.
Die Improtheatergruppe der Universität Mainz lädt Sie ein zu einer Show, bei der wirklich nichts unmöglich ist und alles aus dem Moment heraus geschieht – frei improvisiert! Von seicht bis tiefsinnig, von kreativ bis absurd, von schockierend bis gefühlvoll. Lassen Sie sich von furchtlosen Schauspielern überraschen, die auf schamlos exzentrische Art und Weise ihre Lachmuskeln und Tränendrüsen attackieren.

Abonnement online kaufen
Kartenvorverkauf: Buchhandlung am Park (Aliceplatz 3+4, Bad Nauheim, Tel. 06032-2525), Bad Nauheim Tourist Information (In den Kolonnaden 1, Bad Nauheim, Tel. 06032-929920) sowie deutschlandweit in allen ReserviX-Vorverkaufsstellen

 Tickets online kaufen
Montag, 05.09. | 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Aufbau Kindertheater-Reihe 2016
Keine öffentliche Veranstaltung!

Terminblock
Montag, 05.09. | 19:30 Uhr TAF
TAF Vorstandssitzung
Keine öffentliche Veranstaltung!
Dienstag, 06.09. | 10:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Kindertheater-Reihe: "Anna und die Wut"
Keine öffentliche Veranstaltung!

Anna hat ein großes Problem: Egal was sie tut, ob sie
spielt, aufräumt, Eislaufen fährt, aus dem Fenster guckt..
Irgendwas ist immer dabei was sie wütend macht. Und sie
kann nichts dagegen tun. Niemand will mehr mit ihr spielen
und die Ratschläge der Eltern helfen auch nicht weiter.
Aber Großvater weiß einen Ausweg: Er schenkt Anna eine
Trommel.

Puppenspielerin Christiane Kampwirth fasziniert und packt ihr Publikum
jeden Alters mit Intensität und Charisma. Sie ist Mama, Papa – vor allem
aber Anna mit schrillem Wesen und weicher Seele. Ihr großartiges Spiel bis
hin zur Bewältigung aller technischen Details fesselt und überzeugt.
Die wunderschöne Klappmaulpuppe Anna und reizvolle kleine Flachfiguren
gefallen sehr.
Selbst Zehn - bis Zwölfjährige verfolgen staunend das turbulente
Geschehen. Und das effektvolle Finalbild ist eine Wucht.
Dienstag, 06.09. | 15:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Kindertheater-Reihe: "Anna und die Wut"

Anna hat ein großes Problem: Egal was sie tut, ob sie
spielt, aufräumt, Eislaufen fährt, aus dem Fenster guckt..
Irgendwas ist immer dabei was sie wütend macht. Und sie
kann nichts dagegen tun. Niemand will mehr mit ihr spielen
und die Ratschläge der Eltern helfen auch nicht weiter.
Aber Großvater weiß einen Ausweg: Er schenkt Anna eine
Trommel.

Puppenspielerin Christiane Kampwirth fasziniert und packt ihr Publikum
jeden Alters mit Intensität und Charisma. Sie ist Mama, Papa – vor allem
aber Anna mit schrillem Wesen und weicher Seele. Ihr großartiges Spiel bis
hin zur Bewältigung aller technischen Details fesselt und überzeugt.
Die wunderschöne Klappmaulpuppe Anna und reizvolle kleine Flachfiguren
gefallen sehr.
Selbst Zehn - bis Zwölfjährige verfolgen staunend das turbulente
Geschehen. Und das effektvolle Finalbild ist eine Wucht.
Kartenvorverkauf: Bad Nauheim Tourist Information (In den Kolonnaden 1, Bad Nauheim, Tel. 06032-929920) sowie deutschlandweit in allen ReserviX-Vorverkaufsstellen

 Tickets online kaufen
Dienstag, 06.09. | 19:00 Uhr TAF
Probe der AG "Menschen suchen Zuflucht"
Keine öffentliche Veranstaltung!

Premiere der Performance "Menschen, Menschen über alles - über jedes Vaterland!" am 01.10.2016
Interne Info:
erst einloggen
Mittwoch, 07.09. | 20:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Kleinkunst-Reihe: Peter Shub

"Für Garderobe keine Haftung"

Lange Zeit spricht er nur durch seinen Körper. Lässt sich von einer Leine ziehen, an der kein Hund ist, hängt als Kleiderbügel in einem Mantel so krumm an der Garderobe, dass der Kopf im Mantelinnern fast verschwunden ist, verlängert seinen Arm endlos, rückt den schiefen Hals mit dem Krachen eines Plastikbechers wieder gerade, bevor er sich an einem Kamerastativ zu schaffen macht, das scheinbar laufen kann.
Mit Gesten, Blicken und Zurufen fasziniert Peter Shub sein Publikum, Peter spielt nicht nur eine sondern viele Figuren, das Kamerastativ mutiert zur Geliebten, der Garderobenständer wird zur Falle, er wird geboren und er stirbt im Kerzenlicht. Gang, Blicke, Gestik, Rhythmus, Balance, Nachahmung – alles passt, alles sitzt – sparsam und punktgenau.
Man hat Spaß an diesem Clown Peter Shub, der uns mit winzigsten Details vorführt, wie Freude, Missgunst oder falsche Fährten entstehen. Aber worüber lachen wir da eigentlich? Wie bei jedem guten Gag denken wir das zu Ende, was der Komiker gar nicht aussprechen muss. Und doch – er spricht, er singt, er rezitiert Gedichte, erzählt aus seinem Leben oder erzählt er einfach nur aus unserem Leben? (in D-English) Anders als viele, die Banalitäten auswalzen, spielt Peter kunstvolle Komik mit Aussparungen. Sie entsteht durch Kontraste, Missverständnisse, durch scheinbare Unfälle. In FÜR GARDEROBE KEINE HAFTUNG kann man es mit Vergnügen miterleben.

Kartenvorverkauf: Bad Nauheim Tourist Information (In den Kolonnaden 1, Bad Nauheim, Tel. 06032-929920) sowie deutschlandweit in allen ReserviX-Vorverkaufsstellen

 Tickets online kaufen
Donnerstag, 08.09. | 20:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Kleinkunst-Reihe: Peter Shub

"Für Garderobe keine Haftung"

Lange Zeit spricht er nur durch seinen Körper. Lässt sich von einer Leine ziehen, an der kein Hund ist, hängt als Kleiderbügel in einem Mantel so krumm an der Garderobe, dass der Kopf im Mantelinnern fast verschwunden ist, verlängert seinen Arm endlos, rückt den schiefen Hals mit dem Krachen eines Plastikbechers wieder gerade, bevor er sich an einem Kamerastativ zu schaffen macht, das scheinbar laufen kann.
Mit Gesten, Blicken und Zurufen fasziniert Peter Shub sein Publikum, Peter spielt nicht nur eine sondern viele Figuren, das Kamerastativ mutiert zur Geliebten, der Garderobenständer wird zur Falle, er wird geboren und er stirbt im Kerzenlicht. Gang, Blicke, Gestik, Rhythmus, Balance, Nachahmung – alles passt, alles sitzt – sparsam und punktgenau.
Man hat Spaß an diesem Clown Peter Shub, der uns mit winzigsten Details vorführt, wie Freude, Missgunst oder falsche Fährten entstehen. Aber worüber lachen wir da eigentlich? Wie bei jedem guten Gag denken wir das zu Ende, was der Komiker gar nicht aussprechen muss. Und doch – er spricht, er singt, er rezitiert Gedichte, erzählt aus seinem Leben oder erzählt er einfach nur aus unserem Leben? (in D-English) Anders als viele, die Banalitäten auswalzen, spielt Peter kunstvolle Komik mit Aussparungen. Sie entsteht durch Kontraste, Missverständnisse, durch scheinbare Unfälle. In FÜR GARDEROBE KEINE HAFTUNG kann man es mit Vergnügen miterleben.

Kartenvorverkauf: Bad Nauheim Tourist Information (In den Kolonnaden 1, Bad Nauheim, Tel. 06032-929920) sowie deutschlandweit in allen ReserviX-Vorverkaufsstellen

 Tickets online kaufen
Freitag, 09.09. bis Sonntag 11.09. Fachdienst Kultur und Sport
Jugendstilfestival
Interne Info:
erst einloggen
Samstag, 10.09. | 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr TAF
Technikerfrühstück
Keine öffentliche Veranstaltung!
Interne Info:
erst einloggen
Samstag, 10.09. | 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr TAF
Probe der AG "Menschen suchen Zuflucht"
Keine öffentliche Veranstaltung!

Premiere der Performance "Menschen, Menschen über alles - über jedes Vaterland!" am 01.10.2016
Interne Info:
erst einloggen
Sonntag, 11.09. | 14:00 Uhr TAF
Probe der AG "Menschen suchen Zuflucht"
Keine öffentliche Veranstaltung!

Premiere der Performance "Menschen, Menschen über alles - über jedes Vaterland!" am 01.10.2016
Interne Info:
erst einloggen
Dienstag, 13.09. | 19:30 Uhr TAF
TAF Plenum
Keine öffentliche Veranstaltung!
Donnerstag, 15.09. | 20:00 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Bodo Wartke

20 Jahre – 20 Bühnen

Jubiläumstour 2016

Im Herbst 2016 kann Bodo Wartke auf eine 20 Jahre währende Bühnenkarriere
zurückblicken. Am 16. November 1996 gab der damals 19-jährige in der Aula seiner ehemaligen Schule in Bad Schwartau sein erstes abendfüllendes Konzert. Am 16. November 2015 jährt sich dieser Tag und das 20. Bühnenjahr des Klavierkabarettisten beginnt.
Aus diesem Anlass findet 2016 eine feine, kleine Jubiläumstour unter dem Motto "20 Jahre – 20 Bühnen" statt. Ein weitgereister Bodo Wartke kehrt an 20 der zahlreichen Orte seiner ersten Bühnenschritte und –erfolge zurück und präsentiert einen rasanten Querschnitt durch 20 Jahre Klavierkabarett in Reimkultur mit Evergreens aus seinen fünf Klavierkabarettprogrammen und ganz neuen Kompositionen.
Die Jubiläumstour verspricht unangestaubt-nostalgische Abende mit Bodo Wartke, hautnah und in Wohnzimmeratmosphäre!
Kartenvorverkauf: Bad Nauheim Tourist Information (In den Kolonnaden 1, Bad Nauheim, Tel. 06032-929920) sowie deutschlandweit in allen ReserviX-Vorverkaufsstellen

 Tickets online kaufen
Freitag, 16.09. | 19:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Philosophische Reihe 2016

Leonardos Welt
Über Wissenschaft, Technik und Kunst im Werk Leonardo da Vincis

Redner: Prof. Dr. Jürgen Mittelstraß
(Universität Konstanz)

Leonardo galt schon zu seiner Zeit als Inbegriff des universalen Menschen (uomo universale) – universal in seinem Denken und seinem Schaffen. Naturforschung, technische Konstruktion und Kunst gehen in seinem Werk eine einzigartige Verbindung ein. Diese Verbindung stellt den Schlüssel zu Leonardos Werk dar, theoretisch führt sie in eine Welt, in der nicht die Anschauung der Theorie, sondern die Theorie der Anschauung dient. Es geht Leonardo nicht um die Erklärung der Welt in der Begrifflichkeit eines gelehrten Wissens, sondern um die Sichtbarmachung der Welt, wie sie vor den Augen des zeichnenden und des konstruierenden Verstandes ist.

Hinweis: Diese Veranstaltung findet ausnahmsweise nicht im Badehaus 2 sondern im Kristallsaal des Kerckhoff-Rehabilitations-Zentrums, Ludwigstraße 41, statt.

Kartenvorverkauf: Bad Nauheim Tourist Information (In den Kolonnaden 1, Bad Nauheim, Tel. 06032-929920) sowie deutschlandweit in allen ReserviX-Vorverkaufsstellen

 Tickets online kaufen
Interne Info:
erst einloggen
Samstag, 17.09. | 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr TAF
Technikworkshop
Keine öffentliche Veranstaltung!
Interne Info:
erst einloggen
Sonntag, 18.09. | 14:00 Uhr TAF
Probe der AG "Menschen suchen Zuflucht"
Keine öffentliche Veranstaltung!

Premiere der Performance "Menschen, Menschen über alles - über jedes Vaterland!" am 01.10.2016
Interne Info:
erst einloggen
Dienstag, 20.09. | 19:00 Uhr TAF
Probe der AG "Menschen suchen Zuflucht"
Keine öffentliche Veranstaltung!

Premiere der Performance "Menschen, Menschen über alles - über jedes Vaterland!" am 01.10.2016
Interne Info:
erst einloggen
Mittwoch, 21.09. | 19:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Erlesenes 2016 - Rasha Khayat (Hamburg)

„Weil wir längst woanders sind“ – Roman

Layla und Basil sind Zwillingssterne – eine untrennbare Einheit. Geschwister, die zusammengehören – zwei gegen die Welt. Bis Layla völlig unerwartet beschließt, in ihre alte Heimat Saudi-Arabien zurückzukehren und einen Mann zu heiraten, den sie kaum kennt.
„Weil wir längst woanders sind“ erzählt die Geschichte von Basils Reise zur Hochzeit seiner Schwester. Eine Reise, die ihn mitten hinein in seine eigene Vergangenheit führt.
Was treibt eine junge, nichtreligiöse freiheitsliebende Frau dazu, sich für ein Land zu entscheiden, in dem die Frauen alles andere sind als frei? Und ist unsere westliche Freiheit vielleicht weniger Realität als eine zahme Behauptung? Die Autorin stellt in ihrem ersten Roman schmerzhafte Fragen, und sie findet Antworten, die ebenso irritieren wie im Innersten berühren.

Kartenvorverkauf: Buchhandlung am Park, Aliceplatz 3+4, Bad Nauheim, Tel. 06032-2525
Freitag, 23.09. | 10:00 Uhr bis 23:00 Uhr TAF
Sponsorenabend
Keine öffentliche Veranstaltung!

Programm wird noch erarbeitet. Badehaus wird den ganzen Tag benötigt.
Interne Info:
erst einloggen
Samstag, 24.09. | 12:00 Uhr bis 23:00 Uhr TAF
Probe der AG "Menschen suchen Zuflucht"
Keine öffentliche Veranstaltung!

Premiere der Performance "Menschen, Menschen über alles - über jedes Vaterland!" am 01.10.2016
Interne Info:
erst einloggen
Sonntag, 25.09. | 12:00 Uhr TAF
Probe der AG "Menschen suchen Zuflucht"
Keine öffentliche Veranstaltung!

Premiere der Performance "Menschen, Menschen über alles - über jedes Vaterland!" am 01.10.2016
Interne Info:
erst einloggen
Dienstag, 27.09. | 19:00 Uhr TAF
Probe der AG "Menschen suchen Zuflucht"
Keine öffentliche Veranstaltung!

Premiere der Performance "Menschen, Menschen über alles - über jedes Vaterland!" am 01.10.2016
Interne Info:
erst einloggen
Freitag, 30.09. | 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr TAF
Generalprobe Menschen suchen Zuflucht
Keine öffentliche Veranstaltung!
Freitag, 30.09. | 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr TAF
Probe der AG "Menschen suchen Zuflucht"
Keine öffentliche Veranstaltung!

Premiere der Performance "Menschen, Menschen über alles - über jedes Vaterland!" am 01.10.2016
Interne Info:
erst einloggen
Oktober 16
Samstag, 01.10. bis Sonntag 02.10. | 10:00 Uhr bis 23:00 Uhr TAF
Terminblocker AG Menschen suchen Zuflucht
Interne Info:
erst einloggen
Samstag, 01.10. | 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr TAF
Probe der AG "Menschen suchen Zuflucht"
Keine öffentliche Veranstaltung!

Premiere der Performance "Menschen, Menschen über alles - über jedes Vaterland!" am 01.10.2016
Interne Info:
erst einloggen
Samstag, 01.10. | 21:00 Uhr TAF
Menschen, Menschen über alles - über jedes Vaterland!

Performance zum Thema "Menschen suchen Zuflucht"
Kartenvorverkauf: Buchhandlung am Park (Aliceplatz 3+4, Bad Nauheim, Tel. 06032-2525), Bad Nauheim Tourist Information (In den Kolonnaden 1, Bad Nauheim, Tel. 06032-929920) sowie deutschlandweit in allen ReserviX-Vorverkaufsstellen
Sonntag, 02.10. | 20:00 Uhr TAF
Menschen, Menschen über alles - über jedes Vaterland!

Performance zum Thema "Menschen suchen Zuflucht"
Kartenvorverkauf: Buchhandlung am Park (Aliceplatz 3+4, Bad Nauheim, Tel. 06032-2525), Bad Nauheim Tourist Information (In den Kolonnaden 1, Bad Nauheim, Tel. 06032-929920) sowie deutschlandweit in allen ReserviX-Vorverkaufsstellen
Montag, 03.10. | 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr TAF
Projektgruppe Weltfrieden
Keine öffentliche Veranstaltung!

Nachfragen an Hermann Römer richten.
Interne Info:
erst einloggen
Mittwoch, 05.10. | 20:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Kleinkunst-Reihe: Martin O.

"Stimmentänzer"

Martin O. kreiert und schafft Unglaubliches mit seiner Stimme. Virtuos bewegt er
sich in verschiedensten Klangwelten und Stilrichtungen, lässt live vor dem Publikum
witzige, spannende, phantasievolle Geschichten entstehen. Entwirft – einer
musikalischen Wundertüte gleich – Geräusche, Töne, Beats und Melodien, die er
mit dem Mikrofon einfängt, gekonnt zu Klangerlebnissen mischt und seinen Zuschauern
mit Charme, Humor und Tempo vorführt.
Im «Stimmentänzer» nimmt Martin O. seine Zuschauer mit auf eine kurzweilige, ja phantastische
und abenteuerliche Reise. Er führt sie in entlegene oder auch ganz vertraute Klangwelten
und Geräuschkulissen: Nach Frankreich beispielsweise, Indien, Spanien oder Amerika,
wo sie die Geldpolitik belauschen. Und den Aktienkurs. Dann hinauf zur Alp mit ihrem traditionellen
Schweizer Jodel oder zum angeregten Geschnatter zweier Japaner über Automarken.
Liebesballaden wechseln sich ab mit poppigen Grooves, der versöhnlichen Serenade an den
Schatten oder der Oper für zwei Hände.
Ein virtuoses Klangprogramm, aus einer Stimme, wohl gemerkt, die Martin O. mit dem Mikrofon
einfängt. Die verschiedenen Stimmen gibt er dann in Endlosschlaufen wieder, legt sie
gekonnt übereinander und schafft so mehrdimensionale Klang- und Hörerlebnisse. Dazu
tanzt und schauspielert er, improvisiert nach Lust und Laune und hält sein Publikum mit
Charme und Humor bei bester Stimmung. Hervorragende Lichtbilder und Tonerlebnisse von
seinem professionellen Technikteam vervollständigen eine gelungene Show.
Kartenvorverkauf: Bad Nauheim Tourist Information (In den Kolonnaden 1, Bad Nauheim, Tel. 06032-929920) sowie deutschlandweit in allen ReserviX-Vorverkaufsstellen

 Tickets online kaufen
Donnerstag, 06.10. | 20:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Kleinkunst-Reihe: Martin O.

"Stimmentänzer"

Martin O. kreiert und schafft Unglaubliches mit seiner Stimme. Virtuos bewegt er
sich in verschiedensten Klangwelten und Stilrichtungen, lässt live vor dem Publikum
witzige, spannende, phantasievolle Geschichten entstehen. Entwirft – einer
musikalischen Wundertüte gleich – Geräusche, Töne, Beats und Melodien, die er
mit dem Mikrofon einfängt, gekonnt zu Klangerlebnissen mischt und seinen Zuschauern
mit Charme, Humor und Tempo vorführt.
Im «Stimmentänzer» nimmt Martin O. seine Zuschauer mit auf eine kurzweilige, ja phantastische
und abenteuerliche Reise. Er führt sie in entlegene oder auch ganz vertraute Klangwelten
und Geräuschkulissen: Nach Frankreich beispielsweise, Indien, Spanien oder Amerika,
wo sie die Geldpolitik belauschen. Und den Aktienkurs. Dann hinauf zur Alp mit ihrem traditionellen
Schweizer Jodel oder zum angeregten Geschnatter zweier Japaner über Automarken.
Liebesballaden wechseln sich ab mit poppigen Grooves, der versöhnlichen Serenade an den
Schatten oder der Oper für zwei Hände.
Ein virtuoses Klangprogramm, aus einer Stimme, wohl gemerkt, die Martin O. mit dem Mikrofon
einfängt. Die verschiedenen Stimmen gibt er dann in Endlosschlaufen wieder, legt sie
gekonnt übereinander und schafft so mehrdimensionale Klang- und Hörerlebnisse. Dazu
tanzt und schauspielert er, improvisiert nach Lust und Laune und hält sein Publikum mit
Charme und Humor bei bester Stimmung. Hervorragende Lichtbilder und Tonerlebnisse von
seinem professionellen Technikteam vervollständigen eine gelungene Show.
Kartenvorverkauf: Bad Nauheim Tourist Information (In den Kolonnaden 1, Bad Nauheim, Tel. 06032-929920) sowie deutschlandweit in allen ReserviX-Vorverkaufsstellen

 Tickets online kaufen
Freitag, 07.10. | 19:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Philosophische Reihe 2016

Johannes Trithemius und die Metamorphosen der Alchemie

Redner: Dr. Witalij Morosow
(Kueser Akademie der Europäischen Geistesgeschichte)

Der legendäre Abt Johannes Trithemius (1462 – 1516) gehört zu den bedeutendsten Humanisten der deutschen Geistesgeschichte. Seine Gelehrsamkeit rühmten so prominente Denker wie Conrad Celtis und Johannes Reuchlin. In der Geschichte der Alchemie ist das Erbe des Johannes von Trittenheim besonders anregend, da er einerseits als Kritiker der Alchemie und andererseits als Lehrer von solchen Alchemisten wie Theophrastus Paracelsus und Heinrich Cornelius Agrippa gilt. Im Rahmen des Vortrags wird dargestellt, welche Metamorphosen die Bilder der Alchemie in Schriften des Trithemius annehmen und wie es sein kann, dass der Kritiker der Goldmacherei gleichzeitig als Autorität unter Alchemisten angesehen wurde.

Kartenvorverkauf: Bad Nauheim Tourist Information (In den Kolonnaden 1, Bad Nauheim, Tel. 06032-929920) sowie deutschlandweit in allen ReserviX-Vorverkaufsstellen

 Tickets online kaufen
Sonntag, 09.10. | 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr TAF
Technikworkshop
Keine öffentliche Veranstaltung!
Interne Info:
erst einloggen
Montag, 10.10. | 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Aufbau Kindertheater-Reihe 2016
Keine öffentliche Veranstaltung!

Terminblock
Montag, 10.10. | 19:30 Uhr TAF
TAF Vorstandssitzung
Keine öffentliche Veranstaltung!
Dienstag, 11.10. | 10:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Kindertheater-Reihe: "So ein Circus"
Keine öffentliche Veranstaltung!

Diese zwei Künstler machen ein ganz schönes Theater um ihre Circuspremiere. Verständlich, denn ein Circus unter Wasser ist ja wohl einmalig. Da ereifert sich der Große mit Inbrunst an der Einmaligkeit und dem Erstaunlichen des bevorstehenden Geschehens, die Kleine wird doch noch fast vom Mut verlassen. So verzwicken sich die beiden, noch bevor es überhaupt begonnen hat und der Zuschauer amüsiert sich dabei bestens. Das Circus Programm wird mit dem Einlass des Meeres in die Manege eröffnet. Die Akteure tauchen ein in ihre fantastische Welt unter Wasser.Springende, singende, fliegende Fische beleben die Manege. Ein Walbaby erstaunt alle – allein schon wegen seiner Größe. Doch die Stille und schönen Momente stehen im Vordergrund und am Ende erleben die Zuschauer schwerelose Augenblicke in denen die Zeit still steht. Mit wenigen Mitteln entstehen, wie auch das poetische Finale zeigt, sinnliche und monumentale Bilder, die noch lange nachwirken. Am Ende sind sich beide Freunde einig, dass mit Mut und aus „Nichts“ Großes entstehen kann.
Dienstag, 11.10. | 15:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Kindertheater-Reihe: "So ein Circus"

Diese zwei Künstler machen ein ganz schönes Theater um ihre Circuspremiere. Verständlich, denn ein Circus unter Wasser ist ja wohl einmalig. Da ereifert sich der Große mit Inbrunst an der Einmaligkeit und dem Erstaunlichen des bevorstehenden Geschehens, die Kleine wird doch noch fast vom Mut verlassen. So verzwicken sich die beiden, noch bevor es überhaupt begonnen hat und der Zuschauer amüsiert sich dabei bestens. Das Circus Programm wird mit dem Einlass des Meeres in die Manege eröffnet. Die Akteure tauchen ein in ihre fantastische Welt unter Wasser.Springende, singende, fliegende Fische beleben die Manege. Ein Walbaby erstaunt alle – allein schon wegen seiner Größe. Doch die Stille und schönen Momente stehen im Vordergrund und am Ende erleben die Zuschauer schwerelose Augenblicke in denen die Zeit still steht. Mit wenigen Mitteln entstehen, wie auch das poetische Finale zeigt, sinnliche und monumentale Bilder, die noch lange nachwirken. Am Ende sind sich beide Freunde einig, dass mit Mut und aus „Nichts“ Großes entstehen kann.
Kartenvorverkauf: Bad Nauheim Tourist Information (In den Kolonnaden 1, Bad Nauheim, Tel. 06032-929920) sowie deutschlandweit in allen ReserviX-Vorverkaufsstellen

 Tickets online kaufen
Dienstag, 11.10. | 19:30 Uhr TAF
TAF Plenum
Keine öffentliche Veranstaltung!
Samstag, 15.10. | 19:30 Uhr TAF
TAF-Kabinettstücke 2016: Die lustigen Weiber von Windsor

Solo-Komödie frei nach William Shakespeare. Gastspiel von Bernd Lafrenz, Freiburg.

Sir John Falstaff schlägt sich in Windsor mehr schlecht als recht durchs Leben. Um einfacher an Geld zu kommen, beginnt Falstaff Verhältnisse mit gleich zwei reichen Bürgersfrauen, Frau Page und Frau Ford, schreibt ihnen aber – zu viel Arbeit soll nicht sein – gleichlautende Liebesbriefe. Als die Damen das Doppelspiel entdecken, planen sie süße Rache. Frau Quickly , die dritte im Bunde, informiert Falstaff von der Abwesenheit des Herrn Ford. Als Falstaff die Situation nutzen will, ein Frau Ford zu verführen, kündigt Frau Page die rasche Rückkehr des Hausherrn an: Falstaff glückt trotz einiger Zwischenfälle die Flucht. Hocherfreut über den Coup beschließen die Damen, Falstaff ein weiteres Mal an der Nase herumzuführen.
„Die lustigen Weiber von Windsor“ entstand einer Überlieferung zufolge auf ausdrücklichen Wunsch von Königin Elisabeth, die so amüsiert über die Rolle des Falstaff in „Heinrich der Vierte“ war, dass sie Falstaff als Liebhaber sehen wollte.
Der Freiburger Schauspieler Bernd Lafrenz ist bekannt für seine temperamentvollen Solo-Komödien in denen er ein turbulentes Feuerwerk an Gestik und Mimik präsentiert. „Die lustigen Weiber von Windsor“ ist seine neunte Shakespeare-Produktion. Die Regie führt Abel Aboualiten aus Paris.

Abonnement online kaufen
Kartenvorverkauf: Buchhandlung am Park (Aliceplatz 3+4, Bad Nauheim, Tel. 06032-2525), Bad Nauheim Tourist Information (In den Kolonnaden 1, Bad Nauheim, Tel. 06032-929920) sowie deutschlandweit in allen ReserviX-Vorverkaufsstellen

 Tickets online kaufen
Freitag, 21.10. Fachdienst Kultur und Sport
Terminblock
Keine öffentliche Veranstaltung!
Interne Info:
erst einloggen
Montag, 31.10. | 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Aufbau Kindertheater-Reihe 2016
Keine öffentliche Veranstaltung!

Terminblock
November 16
Dienstag, 01.11. | 10:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Kindertheater-Reihe: "Kleiner Vogel, flieg"
Keine öffentliche Veranstaltung!

Dommelsegler sind wunderschöne Vögel, elegante Kunstflieger, Himmelsstürmer.
Alle – bis auf Willi. Willi ist ein Nachzügler. Vieles an ihm ist nicht so, wie es sein sollte.
Seine Flügel wollen einfach nicht wachsen – deshalb kann er immer noch nicht fliegen.
Aber eigentlich will er nur so sein wie alle anderen.
Bei einer seiner Flugübungen verfängt er sich im Schilf in einem alten Fischernetz. Dabei macht er die Bekanntschaft mit einem alten, weisen Fisch, der sein Freund und bester Ratgeber wird.
Während des Sommers hat Willi viele Abenteuer zu bestehen.
Mit List und Köpfchen gelingt es ihm, einen herumstreunenden Fuchs und sogar den gefräßigen Habicht in die Flucht zu schlagen.
Trotz oder gerade wegen seiner kurzen Flügel entwickelt sich Willi zu einem besonders tapfereren Vogel.
Mittlerweile ist es Herbst geworden. Alle anderen Dommelsegler bereiten sich auf die große Reise nach Afrika vor. Aber Willi kann immer noch nicht fliegen. Werden ihn die anderen zurücklassen?
Natürlich geht es gut aus. Wie? – das muss man gesehen haben.
Eine fesselnde und anrührende Geschichte zum Staunen und Mitmachen für Klein und Groß.

Ein bewegendes Figurentheaterstück für Kinder von 3-7 Jahren.
Dienstag, 01.11. | 15:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Kindertheater-Reihe: "Kleiner Vogel, flieg"

Dommelsegler sind wunderschöne Vögel, elegante Kunstflieger, Himmelsstürmer.
Alle – bis auf Willi. Willi ist ein Nachzügler. Vieles an ihm ist nicht so, wie es sein sollte.
Seine Flügel wollen einfach nicht wachsen – deshalb kann er immer noch nicht fliegen.
Aber eigentlich will er nur so sein wie alle anderen.
Bei einer seiner Flugübungen verfängt er sich im Schilf in einem alten Fischernetz. Dabei macht er die Bekanntschaft mit einem alten, weisen Fisch, der sein Freund und bester Ratgeber wird.
Während des Sommers hat Willi viele Abenteuer zu bestehen.
Mit List und Köpfchen gelingt es ihm, einen herumstreunenden Fuchs und sogar den gefräßigen Habicht in die Flucht zu schlagen.
Trotz oder gerade wegen seiner kurzen Flügel entwickelt sich Willi zu einem besonders tapfereren Vogel.
Mittlerweile ist es Herbst geworden. Alle anderen Dommelsegler bereiten sich auf die große Reise nach Afrika vor. Aber Willi kann immer noch nicht fliegen. Werden ihn die anderen zurücklassen?
Natürlich geht es gut aus. Wie? – das muss man gesehen haben.
Eine fesselnde und anrührende Geschichte zum Staunen und Mitmachen für Klein und Groß.

Ein bewegendes Figurentheaterstück für Kinder von 3-7 Jahren.
Kartenvorverkauf: Bad Nauheim Tourist Information (In den Kolonnaden 1, Bad Nauheim, Tel. 06032-929920) sowie deutschlandweit in allen ReserviX-Vorverkaufsstellen

 Tickets online kaufen
Mittwoch, 02.11. | 20:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Kleinkunst-Reihe: Duo Luna-tic

"On Air"

Funksturm mit Olli & Claire
(Ein Klavierakrobatikliederkabarett)

Claire aus Berlin und Olli aus Ost-Paris (oder doch eher aus Genf …), zwei Frauen, die
unterschiedlicher nicht sein könnten, begleiten sich auch in ihrem neuesten Bühnenprogramm
wieder gegenseitig am, auf, neben und unter dem Klavier.
Diesmal steht „Erlebnis-Radio“ auf dem Programm. Das Ding, um das sich alles dreht, ist ein
Radiomikrofon, welches sich Claire und Olli für ganz wenig Geld ersteigert haben. Die Idee wird
sofort umgesetzt, die Bühne wird zum Studio und schon machen zwei außergewöhnliche Frauen
Radio, wie man es noch nie gehört (und gesehen!) hat. Mit leisen und lauten Chansons voller
Herz und Schmerz sind die beiden live mit ihrem „Radio Luna-tic“ für ihre Hörer ON AIR, auf
Sendung. Es gibt Megahertz, Funksturm, Funkstille und Mikrowellen..., eine Radiostation wie wir
sie uns wünschen, voller Witz und Emotionen und immer außer Rand und Band!
Kartenvorverkauf: Bad Nauheim Tourist Information (In den Kolonnaden 1, Bad Nauheim, Tel. 06032-929920) sowie deutschlandweit in allen ReserviX-Vorverkaufsstellen

 Tickets online kaufen
Donnerstag, 03.11. | 20:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Kleinkunst-Reihe: Duo Luna-tic

"On Air"

Funksturm mit Olli & Claire
(Ein Klavierakrobatikliederkabarett)

Claire aus Berlin und Olli aus Ost-Paris (oder doch eher aus Genf …), zwei Frauen, die
unterschiedlicher nicht sein könnten, begleiten sich auch in ihrem neuesten Bühnenprogramm
wieder gegenseitig am, auf, neben und unter dem Klavier.
Diesmal steht „Erlebnis-Radio“ auf dem Programm. Das Ding, um das sich alles dreht, ist ein
Radiomikrofon, welches sich Claire und Olli für ganz wenig Geld ersteigert haben. Die Idee wird
sofort umgesetzt, die Bühne wird zum Studio und schon machen zwei außergewöhnliche Frauen
Radio, wie man es noch nie gehört (und gesehen!) hat. Mit leisen und lauten Chansons voller
Herz und Schmerz sind die beiden live mit ihrem „Radio Luna-tic“ für ihre Hörer ON AIR, auf
Sendung. Es gibt Megahertz, Funksturm, Funkstille und Mikrowellen..., eine Radiostation wie wir
sie uns wünschen, voller Witz und Emotionen und immer außer Rand und Band!
Kartenvorverkauf: Bad Nauheim Tourist Information (In den Kolonnaden 1, Bad Nauheim, Tel. 06032-929920) sowie deutschlandweit in allen ReserviX-Vorverkaufsstellen

 Tickets online kaufen
Montag, 07.11. | 19:30 Uhr TAF
TAF Vorstandssitzung
Keine öffentliche Veranstaltung!
Mittwoch, 09.11. | 19:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Erlesenes 2016 - Otto de Kat (Amsterdam)

„Wie ihr wollt“ – Roman

Seit der Befreiung der Niederlande wohnt Emma Verweij in Rotterdam in einer Straße, die während des Kriegs zu einer Bastion der Freundschaft und Liebe unter den Bewohnern geworden ist. Sie heiratet Bruno, bekommt zwei Söhne und ist entschlossen, die Zeit auszublenden, die sie mit ihrem ersten Mann Carl im Nazi-Berlin verbrachte.
Nun ist sie sechsundneunzig Jahre alt und bereitet sich auf das Ende ihres Lebens vor: Noch einmal durchlebt sie die glücklichen Jahre, doch immer häufiger drängen lang vergangene Erlebnisse in ihr Bewusstsein. Zurück kehren die verschwundenen Lieben, ihr Vater, Carl, die Freunde.
In seinem beeindruckenden Roman verbindet Otto de Kat europäische Geschichte zu einem bilderreichen Ganzen, wobei die Grenzen zwischen Vergangenheit und heute verschwimmen und Emma ihr Leben in glasklaren Fragmenten wiederholt.

Kartenvorverkauf: Buchhandlung am Park, Aliceplatz 3+4, Bad Nauheim, Tel. 06032-2525
Freitag, 11.11. | 19:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Philosophische Reihe 2016

„Gott hat den Kosmos der Menschen wegen geschaffen.“
Philipp Melanchthon zwischen Theologie und Philosophie

Redner: PD Dr. Günter Frank
(Europäische Melanchthon-Akademie)

In der Regel wird Melanchthon (1497 – 1560) lediglich als Reformator und Humanist an der Seite Martin Luthers gesehen, wobei schon die Frage, was eigentlich unter „Humanismus“ zu verstehen sei, kontrovers diskutiert wird. Dabei hatte Melanchthon neben vielem anderen Kommentare und Lehrbücher zu fast allen wissenschaftlichen Disziplinen seiner Zeit geschrieben und damit auch so etwas wie eine protestantische Bildungselite geschaffen. Melanchthons philosophische Bedeutung liegt nicht nur in der aufstrebenden Naturwissenschaft in der Frühen Neuzeit, sondern auch in der Frühgeschichte der Hermeneutik als einer allgemeinen Kunst des Verstehens von Texten unterschiedlichster Gattungen.


Kartenvorverkauf: Bad Nauheim Tourist Information (In den Kolonnaden 1, Bad Nauheim, Tel. 06032-929920) sowie deutschlandweit in allen ReserviX-Vorverkaufsstellen

 Tickets online kaufen
Samstag, 12.11. | 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr TAF
Technikerfrühstück
Keine öffentliche Veranstaltung!
Interne Info:
erst einloggen
Dienstag, 15.11. | 19:30 Uhr TAF
TAF Plenum
Keine öffentliche Veranstaltung!
Samstag, 26.11. | 19:30 Uhr bis 23:00 Uhr TAF
TAF Kabinettstücke 2016: Ich möchte lieber nicht

Bühnenstück nach Herman Melvilles "Bartleby". Gastspiel vom Freien Schauspiel Ensemble Frankfurt.

Der Angestellte Bartleby ist in seinem Fleiß und seiner Gewissenhaftigkeit nicht zu übertreffen. Doch eines Tages beginnt er, Aufgaben, die ihm sein Arbeitgeber aufträgt, mit einem freundlichen „Ich möchte lieber nicht“ abzulehnen. Der Anwalt ist ratlos, fassungslos …
Herman Melville (1819-1891) ist heute vor allem bekannt als Autor von „Moby Dick“. Fünf Jahre arbeitete er als Matrose, unter anderem auf Walfangschiffen. Er kehrte 1844 nach New York zurück. Dort arbeitete er als freier Schriftsteller. Mit „Bartleby, der Schreiber“, dieser subversiven Geschichte einer Verweigerung, hat Melville ein Kultbuch geschaffen, das bis heute heftige Diskussionen innerhalb der Philosophie und der Soziologie auslöst. Ist „nichts zu tun“ schon Boykott? Bartleby – Faulpelz oder Freigeist? Opfer oder Täter? Erreger oder Brüter?
Es spielt Reinhard Hinzpeter. Inszenierung: Bettina Kaminski. Bühne: Gerd Friedrich. Dramaturgie: Sten Volkemer.

Abonnement online kaufen
Kartenvorverkauf: Buchhandlung am Park (Aliceplatz 3+4, Bad Nauheim, Tel. 06032-2525), Bad Nauheim Tourist Information (In den Kolonnaden 1, Bad Nauheim, Tel. 06032-929920) sowie deutschlandweit in allen ReserviX-Vorverkaufsstellen

 Tickets online kaufen
Dezember 16
Montag, 05.12. | 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Aufbau Kindertheater-Reihe 2016
Keine öffentliche Veranstaltung!

Terminblock
Montag, 05.12. | 19:30 Uhr TAF
TAF Vorstandssitzung
Keine öffentliche Veranstaltung!
Dienstag, 06.12. | 10:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Kindertheater-Reihe: "Weihnachtsgans Auguste"
Keine öffentliche Veranstaltung!

Opernsänger Luitpolt Löwenhaupt bringt in weihnachtlicher Vorfreude bereits im November eine dicke lebendige Gans mit nach Hause. Doch bis Weihnachten ist es noch ein Weile hin und Sohn Peter freundet sich indes mit der Weihnachtsgans an: er tauft sie auf den Namen Auguste und sie werden unzertrennliche Freunde...

So wird es selbst dem heldenhaften Opernsänger Löwenhaupt nicht leicht, die Weihnachtsgans in den Topf zu bekommen. Kein Versuch bleibt aus... doch wird es tatsächlich Gänsebraten an Weihnachten geben? Oder kommt es ganz anders...?
Eine ganz besonders lebendige Weihnachtsgans & ein amüsantes Stück Figurentheater zu Weihnachten – ein richtiger „Familienkrimi“... (Zitat einer Zuschauerin, etwa 8 Jahre alt)
Dienstag, 06.12. | 15:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Kindertheater-Reihe: "Weihnachtsgans Auguste"

Opernsänger Luitpolt Löwenhaupt bringt in weihnachtlicher Vorfreude bereits im November eine dicke lebendige Gans mit nach Hause. Doch bis Weihnachten ist es noch ein Weile hin und Sohn Peter freundet sich indes mit der Weihnachtsgans an: er tauft sie auf den Namen Auguste und sie werden unzertrennliche Freunde...

So wird es selbst dem heldenhaften Opernsänger Löwenhaupt nicht leicht, die Weihnachtsgans in den Topf zu bekommen. Kein Versuch bleibt aus... doch wird es tatsächlich Gänsebraten an Weihnachten geben? Oder kommt es ganz anders...?
Eine ganz besonders lebendige Weihnachtsgans & ein amüsantes Stück Figurentheater zu Weihnachten – ein richtiger „Familienkrimi“... (Zitat einer Zuschauerin, etwa 8 Jahre alt)

Kartenvorverkauf: Bad Nauheim Tourist Information (In den Kolonnaden 1, Bad Nauheim, Tel. 06032-929920) sowie deutschlandweit in allen ReserviX-Vorverkaufsstellen

 Tickets online kaufen
Mittwoch, 07.12. | 20:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Kleinkunst-Reihe: RadioLiveTheater

"Sherlock Holmes - Der Hund der Baskervilles"

Sein Name ist Holmes, Sherlock Holmes! Und obwohl die Krimis von Sir Arthur Conan Doyle weltweit schon Millionenauflagen erreichten, ist er aktueller denn je. Egal ob im Kino mit Robert Downey jr. oder in den TV-Serien „Sherlock” oder „Elementary”. Und jetzt auch als Live-Hörspiel. „Es ist eine hässliche Angelegenheit, Watson, hässlich und gefährlich, und je mehr ich darüber erfahre, desto weniger gefällt sie mir.”Eine hässliche Angelegenheit ist der Tod von Sir Charles Baskerville. Ist nun auch das Leben seines Erben Sir Henry bedroht?
Lastet wirklich ein Fluch auf den Baskervilles? Was hat es mit dem nächtlichen Heulen eines unheimlichen Hundes in Dartmoor auf sich? Sherlock Holmes und sein Assistent Dr. Watson haben es mit einer besonderen Herausforderung zu tun. „Noch nie hatten wir einen Gegner, der unserer Klinge würdiger wäre.” Der wohl berühmteste Fall des wohl berühmtesten Detektivs. Aber wer kennt ihn wirklich? Die Antwort liefert der Live-Hörspiel-Krimi des hr3-RadioLiveTheaters in einem Event für alle Krimifans und Kassettenkinder.
Kartenvorverkauf: Bad Nauheim Tourist Information (In den Kolonnaden 1, Bad Nauheim, Tel. 06032-929920) sowie deutschlandweit in allen ReserviX-Vorverkaufsstellen

 Tickets online kaufen
Donnerstag, 08.12. | 20:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Kleinkunst-Reihe: RadioLiveTheater

"Sherlock Holmes - Der Hund der Baskervilles"

Sein Name ist Holmes, Sherlock Holmes! Und obwohl die Krimis von Sir Arthur Conan Doyle weltweit schon Millionenauflagen erreichten, ist er aktueller denn je. Egal ob im Kino mit Robert Downey jr. oder in den TV-Serien „Sherlock” oder „Elementary”. Und jetzt auch als Live-Hörspiel. „Es ist eine hässliche Angelegenheit, Watson, hässlich und gefährlich, und je mehr ich darüber erfahre, desto weniger gefällt sie mir.”Eine hässliche Angelegenheit ist der Tod von Sir Charles Baskerville. Ist nun auch das Leben seines Erben Sir Henry bedroht?
Lastet wirklich ein Fluch auf den Baskervilles? Was hat es mit dem nächtlichen Heulen eines unheimlichen Hundes in Dartmoor auf sich? Sherlock Holmes und sein Assistent Dr. Watson haben es mit einer besonderen Herausforderung zu tun. „Noch nie hatten wir einen Gegner, der unserer Klinge würdiger wäre.” Der wohl berühmteste Fall des wohl berühmtesten Detektivs. Aber wer kennt ihn wirklich? Die Antwort liefert der Live-Hörspiel-Krimi des hr3-RadioLiveTheaters in einem Event für alle Krimifans und Kassettenkinder.
Kartenvorverkauf: Bad Nauheim Tourist Information (In den Kolonnaden 1, Bad Nauheim, Tel. 06032-929920) sowie deutschlandweit in allen ReserviX-Vorverkaufsstellen

 Tickets online kaufen
Freitag, 16.12. bis Sonntag 18.12. Fachdienst Kultur und Sport
Christkindl-Markt 16.-18.12.2016
Interne Info:
erst einloggen
Freitag, 16.12. | 19:30 Uhr bis 22:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Advents- und Weihnachtskonzert

Internationale Chormusik zum Advent und Weihnachten mit den LIOBA VOICES Bad Nauheim und dem ARTCHOR Langsdorf unter der Leitung von Thomas Bailly. Die Eintrittskarten sind ab dem 1. November 2016 im Vorverkauf erhältlich.

Veranstaltung zum Rahmenprogramm des Christkindl-Marktes vom 16.-18.12.2016
Kartenvorverkauf: Bad Nauheim Tourist Information (In den Kolonnaden 1, Bad Nauheim, Tel. 06032-929920) sowie deutschlandweit in allen ReserviX-Vorverkaufsstellen
Interne Info:
erst einloggen
Dienstag, 20.12. | 19:00 Uhr TAF
TAF Weihnachtsfeier
Keine öffentliche Veranstaltung!

Blocker
Januar 17
Mittwoch, 18.01. | 20:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Kleinkunst-Reihe 2017
Donnerstag, 19.01. | 20:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Kleinkunst-Reihe 2017
Freitag, 20.01. | 19:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Philosophische Reihe 2017
Montag, 30.01. | 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Aufbau Kindertheater-Reihe 2017
Keine öffentliche Veranstaltung!
Dienstag, 31.01. | 10:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Kindertheater-Reihe 2017
Dienstag, 31.01. | 15:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Kindertheater-Reihe 2017
Februar 17
Montag, 06.02. | 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Aufbau Kindertheater-Reihe 2017
Keine öffentliche Veranstaltung!
Dienstag, 07.02. | 10:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Kindertheater-Reihe 2017
Dienstag, 07.02. | 15:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Kindertheater-Reihe 2017
Mittwoch, 15.02. | 19:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Blocker für Erlesenes

Fragen bitte an Hermann Römer richten.
Mittwoch, 22.02. | 20:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Kleinkunst-Reihe 2017
Donnerstag, 23.02. | 20:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Kleinkunst-Reihe 2017
Freitag, 24.02. | 19:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Philosophische Reihe 2017
März 17
Montag, 06.03. | 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Aufbau Kindertheater-Reihe 2017
Keine öffentliche Veranstaltung!
Dienstag, 07.03. | 10:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Kindertheater-Reihe 2017
Dienstag, 07.03. | 15:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Kindertheater-Reihe 2017
Mittwoch, 08.03. | 19:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Blocker für Erlesenes

Fragen bitte an Hermann Römer richten.
Mittwoch, 15.03. | 19:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Blocker für Erlesenes

Fragen bitte an Hermann Römer richten.
Freitag, 17.03. | 19:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Philosophische Reihe 2017
Mittwoch, 22.03. | 20:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Kleinkunst-Reihe 2017
Donnerstag, 23.03. | 20:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Kleinkunst-Reihe 2017
Mittwoch, 29.03. | 19:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Blocker für Erlesenes

Fragen bitte an Hermann Römer richten.
April 17
Freitag, 21.04. | 19:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Philosophische Reihe 2017
Mittwoch, 26.04. | 19:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Blocker für Erlesenes

Fragen bitte an Hermann Römer richten.
Mai 17
Montag, 08.05. | 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Aufbau Kindertheater-Reihe 2017
Keine öffentliche Veranstaltung!
Dienstag, 09.05. | 10:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Kindertheater-Reihe 2017
Dienstag, 09.05. | 15:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Kindertheater-Reihe 2017
Mittwoch, 10.05. | 20:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Kleinkunst-Reihe 2017
Donnerstag, 11.05. | 20:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Kleinkunst-Reihe 2017
Mittwoch, 17.05. | 20:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Kleinkunst-Reihe 2017
Donnerstag, 18.05. | 20:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Kleinkunst-Reihe 2017
Freitag, 19.05. | 19:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Philosophische Reihe 2017
Freitag, 26.05. bis Sonntag 28.05. JUKA e. V.
Jugendkulturtage
Juni 17
Donnerstag, 08.06. bis Montag 12.06. Jugendabteilung
Bad Nauheim spielt
Interne Info:
erst einloggen
Montag, 12.06. bis Mittwoch 14.06. Fachdienst Kultur und Sport
KEKS-Tage 2017

Vom 12. bis 14. Juni 2017 bietet die Sadt Bad Nauheim den Schülerinnen und Schülern wieder die Möglichkeit, das vielfältige und reiche Kultur-, Sport- und Freizeitangebot der Gesundheitsstadt kennenzulernen.
Interne Info:
erst einloggen
Mittwoch, 21.06. | 20:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Kleinkunst-Reihe 2017
Donnerstag, 22.06. | 20:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Kleinkunst-Reihe 2017
Freitag, 23.06. | 19:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Philosophische Reihe 2017
Mittwoch, 28.06. | 19:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Blocker für Erlesenes

Fragen bitte an Hermann Römer richten.
August 17
Montag, 14.08. | 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Aufbau Kindertheater-Reihe 2017
Keine öffentliche Veranstaltung!
Dienstag, 15.08. | 10:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Kindertheater-Reihe 2017
Dienstag, 15.08. | 15:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Kindertheater-Reihe 2017
Mittwoch, 23.08. | 19:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Blocker für Erlesenes

Fragen bitte an Hermann Römer richten.
Freitag, 25.08. | 19:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Philosophische Reihe 2017
Samstag, 26.08. bis Sonntag 27.08. Fachdienst Kultur und Sport
Quellendank 2017

Als gemeinsame Veranstalter laden die Stadt Bad Nauheim und die Stiftung Sprudelhof Bad Nauheim alle Interessierten herzlich zur Quellendankfeier ein. Das eindrucksvolle und traditionsreiche Ereignis findet am Samstag, den 26. August 2017 ab 20:30 Uhr im Sprudelhof statt.
Interne Info:
erst einloggen
Mittwoch, 30.08. | 20:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Kleinkunst-Reihe 2017
Donnerstag, 31.08. | 20:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Kleinkunst-Reihe 2017
September 17
Mittwoch, 06.09. | 19:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Blocker für Erlesenes

Fragen bitte an Hermann Römer richten.
Mittwoch, 13.09. | 19:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Blocker für Erlesenes

Fragen bitte an Hermann Römer richten.
Mittwoch, 20.09. | 19:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Blocker für Erlesenes

Fragen bitte an Hermann Römer richten.
Montag, 25.09. | 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Aufbau Kindertheater-Reihe 2017
Keine öffentliche Veranstaltung!
Dienstag, 26.09. | 10:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Kindertheater-Reihe 2017
Dienstag, 26.09. | 15:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Kindertheater-Reihe 2017
Mittwoch, 27.09. | 19:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Blocker für Erlesenes

Fragen bitte an Hermann Römer richten.
Oktober 17
Mittwoch, 04.10. | 20:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Kleinkunst-Reihe 2017
Donnerstag, 05.10. | 20:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Kleinkunst-Reihe 2017
Freitag, 06.10. | 19:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Philosophische Reihe 2017
Mittwoch, 25.10. | 19:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Blocker für Erlesenes

Fragen bitte an Hermann Römer richten.
November 17
Mittwoch, 01.11. | 20:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Kleinkunst-Reihe 2017
Donnerstag, 02.11. | 20:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Kleinkunst-Reihe 2017
Montag, 06.11. | 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Aufbau Kindertheater-Reihe 2017
Keine öffentliche Veranstaltung!
Dienstag, 07.11. | 10:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Kindertheater-Reihe 2017
Dienstag, 07.11. | 15:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Kindertheater-Reihe 2017
Mittwoch, 08.11. | 19:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Blocker für Erlesenes

Fragen bitte an Hermann Römer richten.
Freitag, 10.11. | 19:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Philosophische Reihe 2017
Mittwoch, 15.11. | 19:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Blocker für Erlesenes

Fragen bitte an Hermann Römer richten.
Mittwoch, 22.11. | 19:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Blocker für Erlesenes

Fragen bitte an Hermann Römer richten.
Mittwoch, 29.11. | 19:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Blocker für Erlesenes

Fragen bitte an Hermann Römer richten.
Dezember 17
Montag, 04.12. | 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Aufbau Kindertheater-Reihe 2017
Keine öffentliche Veranstaltung!
Dienstag, 05.12. | 10:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Kindertheater-Reihe 2017
Dienstag, 05.12. | 15:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Kindertheater-Reihe 2017
Mittwoch, 06.12. | 20:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Kleinkunst-Reihe 2017
Donnerstag, 07.12. | 20:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Kleinkunst-Reihe 2017
Freitag, 08.12. | 19:30 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
Philosophische Reihe 2017
Februar 18
Freitag, 02.02. Fachdienst Kultur und Sport
TEST TERMIN

Bitte nicht löschen!
Kartenvorverkauf: Bad Nauheim Tourist Information (In den Kolonnaden 1, Bad Nauheim, Tel. 06032-929920) sowie deutschlandweit in allen ReserviX-Vorverkaufsstellen
Freitag, 02.02. bis Sonntag 04.02. Fachdienst Kultur und Sport
TEST TERMIN

Bitte nicht löschen!
Kartenvorverkauf: Bad Nauheim Tourist Information (In den Kolonnaden 1, Bad Nauheim, Tel. 06032-929920) sowie deutschlandweit in allen ReserviX-Vorverkaufsstellen
Freitag, 02.02. bis 16:00 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
TEST TERMIN

Bitte nicht löschen!
Kartenvorverkauf: Bad Nauheim Tourist Information (In den Kolonnaden 1, Bad Nauheim, Tel. 06032-929920) sowie deutschlandweit in allen ReserviX-Vorverkaufsstellen
Freitag, 02.02. bis Sonntag 04.02. bis 16:00 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
TEST TERMIN

Bitte nicht löschen!
Kartenvorverkauf: Bad Nauheim Tourist Information (In den Kolonnaden 1, Bad Nauheim, Tel. 06032-929920) sowie deutschlandweit in allen ReserviX-Vorverkaufsstellen
Freitag, 02.02. | 15:00 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
TEST TERMIN

Bitte nicht löschen!
Kartenvorverkauf: Bad Nauheim Tourist Information (In den Kolonnaden 1, Bad Nauheim, Tel. 06032-929920) sowie deutschlandweit in allen ReserviX-Vorverkaufsstellen
Freitag, 02.02. | 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
TEST TERMIN

Bitte nicht löschen!
Kartenvorverkauf: Bad Nauheim Tourist Information (In den Kolonnaden 1, Bad Nauheim, Tel. 06032-929920) sowie deutschlandweit in allen ReserviX-Vorverkaufsstellen
Freitag, 02.02. bis Sonntag 04.02. | 15:00 Uhr Fachdienst Kultur und Sport
TEST TERMIN

Bitte nicht löschen!
Kartenvorverkauf: Bad Nauheim Tourist Information (In den Kolonnaden 1, Bad Nauheim, Tel. 06032-929920) sowie deutschlandweit in allen ReserviX-Vorverkaufsstellen
August 18
Samstag, 25.08. bis Sonntag 26.08. Fachdienst Kultur und Sport
Quellendank 2018

Als gemeinsame Veranstalter laden die Stadt Bad Nauheim und die Stiftung Sprudelhof Bad Nauheim alle Interessierten herzlich zur Quellendankfeier ein. Das eindrucksvolle und traditionsreiche Ereignis findet am Samstag, den 25. August 2018 ab 20:30 Uhr im Sprudelhof statt.
Interne Info:
erst einloggen
Termine
03.09. TAF Kabinettstücke 2016: Musenkuss nach Ladenschluss
06.09. Kindertheater-Reihe: "Anna und die Wut"
07.09. Kleinkunst-Reihe: Peter Shub
08.09. Kleinkunst-Reihe: Peter Shub
09.09. bis 11.09. Jugendstilfestival
15.09. Bodo Wartke
16.09. Philosophische Reihe 2016

 

TAF Newsletter

Anmeldung zum TAF Newsletter

 

Freunde
Freunde des TAF e. V.

 

Sponsoren
Spielzeitsponsoren:
ovag Energie und Wasser Sparkasse Oberhessen Wirtschaft für Bad Nauheim e. V. Spielzeitsponsoren
Sponsor der Sommerreihe 2015:

Allianz Hofmann

 

Login
Benutzer
Passwort

Passwort vergessen?

Impressum - Links