Theater Alte Feuerwache e. V.

Theater Alte Feuerwache e. V. im Badehaus 2
Geschäftsstelle
Stresemannstr. 32
61231 Bad Nauheim

Telefon: 06032 / 998060-0
Fax: 06032 / 998060-9
Telefon Badehaus 2: 06032 / 3491376
TAF
Referenzen

Der Ausbruch des Weltfriedens

Kabinettstücke
11.02. - 11.11.2017

Sommerreihe 2017
06.07. - 10.08.2017

Wetterauer Schultheatertage
09. - 11. Juni 2017

Newsboard

22.02.17 - Verlängerung der Anmeldungsfrist für die Wetterauer Schultheatertage

WSTT BildDie Organisatoren haben sich dazu entschlossen, die Anmeldefrist für Bewerbungen für die Teilnahme an den 13. Wetterauer Schultheatertagen vom 09. - 11.06.2017 zu verlängern. So haben noch mehr Schulen die Möglichkeit, ihre Bewerbung noch bis zum 24. Februar abzugeben.

Die Bewerbungsunterlagen und weitere Informationen finden Sie auf www.schultheatertage.de

 

07.01.17 - TAF Kabinettstücke 2017 | Der Vorverkauf beginnt

Das Warten hat ein Ende. Ab sofort sind Karten für die 14. Ausgabe der Kabinettstücke des TAF zu kaufen. Der eigentliche Starttermin für den Vorverkauf sollte noch vor Weihnachten sein, wurde dann aber aus organisatorischen Gründen auf den 7. Januar verlegt.

2017 haben die Kabinettstücke einen unübersehbaren Rahmen. Da man im Superwahljahr an politischen Themen kaum vorbeikommt, hat sich das sonst so streitbare TAF einfach mal den Gegebenheiten gefügt und ein eher gesellschaftskritisches Programm gesucht. Dabei ist es gleich mit zwei Eigenproduktionen vertreten, von denen eine exklusiv für die Kabinettstücke konzipiert wurde.

Den Auftakt macht bereits am 11. Februar das Junge Theater Wachenbuchen, die mit Am Leben werden wir nicht scheitern ein Stück des hochgelobten Berliner Dramatikers Mario Salazar auf die Bühne bringt. Scheinbar in der Zukunft angesiedelt, seziert das Stück die Fliehkräfte einer Gesellschaft, deren Teilnehmer nur noch um sich selbst kreisen.

Am 22. April lädt das musikalische Trio um Atischeh Hannah Braun mit Heute Abend: Lola Blau von Georg Kreisler auf eine Reise durch das 20. Jahrhundert ein. Den Spuren einer jüdischen Sängerin folgend, die 1938 auf der Flucht vor den Nationalsozialisten in die USA emigriert, zeichnet das Ein-Frau-Musical das Portrait einer sich unter Druck wandelnden Gesellschaft.

Am 13. Mai kommt mit der TAF-Produktion Ausbruch des Weltfriedens eine Komödie von Curt Goetz auf die Bühne. Das Stück, in der Inszenierung von Sandra Meißner und Hermann Römer in die heutige Zeit gehoben, gewährt trotz seiner leichtfüßigen Oberfläche einen tiefen Einblick in die wahren Gründe, warum der Wunsch nach Weltfrieden zwar lobenswert, aber naiv ist.

Die zweite Eigenproduktion schließt am 2.September an. Wolfgang Sünkel, der sich schon bei Geschlossene Gesellschaft mit der Hölle, die die Anderen sind, auseinandergesetzt hat, erzählt in dem tragischen Märchen Die letzte Königin von einem Menschen, der keinen Platz und keinen Halt mehr findet in einer Gesellschaft, die zu große Lust am eigenen Untergang hatte.

Gesellschaftskritisch geht es am 30. September mit Anny Hartmann weiter. In ihrem Programm Ist das Politik oder kann das weg? analysiert die Kabarettistin und Diplomvolkswirtin mit scharfem, aber humorvollem Blick die Irr- und Verwirrspiele der Politik und hat dabei keine Angst, den Mächtigen auf die Zehen zu treten.

Mit der 15 Jahre.Jubiläumstour beschließt der Weiherer am 11. November die Kabinettstücke 2017. Der vielfach ausgezeichnete Niederbayer brilliert mit Gitarre, Mundharmonika und riesengroßer Klappe sowohl als Brutalpoet als auch als Meister der leisen Töne. Und ist dabei kompromisslos, respektlos, meist politisch unkorrekt, oft gnadenlos komisch, aber immer beherzt.

Einzelkarten für die Veranstaltungen kosten 14,50 € bzw. ermäßigt 9,50 € (inkl. VVK-Gebühren), das Abonnement für alle sechs Veranstaltungen kostet 77 €.
Erhältlich sind Karten bei der Bad Nauheim Stadtmarketing und Tourismus GmbH, der Buchhandlung am Park, allen ReserviX-Vorverkaufsstellen und natürlich online.

Alle, die gleich ein Abo kaufen wollen, klicken bitte hier.

 

28.12.16 - 13. Wetterauer Schultheatertage 2017 vom 09. bis 11. Juni 2017

Die 13. Wetterauer Schultheatertage 2017 finden vom 09. bis 11. Juni 2017 statt. Die Bewerbungsfrist endet am 09. Februar 2017. Die Bewerbungsunterlagen finden Sie auf www.schultheatertage.de

 

News Archiv

Termine
07.03. Kindertheater-Reihe: "Das gelbe Märchen"
07.03. Kindertheater-Reihe: "Das gelbe Märchen"
22.03. Kleinkunst-Reihe: "Ritz-Ratz-Ringelnatz"
23.03. Kleinkunst-Reihe: "Ritz-Ratz-Ringelnatz"
18.04. TAF-Plenum
21.04. Philosophische Reihe: "»Que sais-je?« - Was weiß ich denn? Michel de Montaigne: Von der Skepsis zur Erfahrung"
22.04. TAF Kabinettstücke 2017 | Heute Abend: Lola Blau
TAF Newsletter

Anmeldung zum TAF Newsletter

Freunde
Freunde des TAF e. V.
Sponsoren
Spielzeitsponsoren:
ovag Energie und Wasser Sparkasse Oberhessen Wirtschaft für Bad Nauheim e. V. Spielzeitsponsoren
Sponsor der Sommerreihe:

Allianz Hofmann
Login
Benutzer
Passwort

Passwort vergessen?

Impressum - Links